Wiedereröffnung Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth
am 11. Mai 2020 / -Update-

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir Sie ab Montag, den 11. Mai 2020 wieder zu einem Besuch in das Deutsch-Deutsche Museum Mödlareuth einladen können. Das Museum ist zu den üblichen Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie Montag von 09.00 bis 16.00 Uhr bzw. nach Vereinbarung geöffnet.

Die Voraussetzung für die Öffnung ist die Einhaltung eines abgestimmten Hygienekonzeptes zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Deswegen wird der Museumsbesuch in einem etwas anderen Rahmen als gewöhnlich stattfinden. Unter anderem wird das Tragen einer Maske oder eines entsprechenden geeigneten Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend sein. Der Rundgang durch die Sonderausstellung und die Fahrzeugausstellung ist festgelegt. Um den nötigen Mindestabstand von 1,50 Meter in allen Ausstellungsbereichen einhalten zu können, kann es auch kurzfristige Besucherbeschränkungen geben. An mehreren Stellen gibt es zudem die Möglichkeit zur Desinfektion der Hände.

Auf Grund der jüngsten Lockerungen bezüglich der Corona-Pandemie kann ab sofort, unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen, auch der Film "Alltag an der Grenze" in den Kinosälen wieder gezeigt werden. Ebenso sind auch  Führungen in Gruppen bis zu 15 Personen nach rechtzeitiger Voranmeldung wieder möglich. Freigelände, Sonderausstellung und Fahrzeugausstellung stehen unseren Besuchern für eine Besichtigung zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dienstag bis Sonntag

1. März bis 31. Oktober 1. November bis 28. Februar
9.00 bis 18.00 Uhr 9.00 bis 17.00 Uhr

Montag

nach Vereinbarung